Erfolgreiche Website

Effektive Website

Wie kann ich meine Webseite effizienter machen? Welche Rolle spielt dabei das Design? Welches Logo passt am besten zu meiner Website? Heutzutage reicht es nicht mehr aus seine Internetseite mit einem ansprechenden Design und schönen Farben zu gestalten, um den Benutzer anzuziehen. Vielleicht kann man damit anfangs noch einen kurzen Effekt erzielen. Doch wichtiger ist, dass das auch auf lange Sicht funktioniert.

werbung_02

Der Nutzen eines Designs

Das Ziel eines Designs ist es den Leser zu fesseln, damit er möglichst lange auf der Seite bleibt. Dabei sollte das Angebot klar ersichtlich sein. Die Navigation sollte so simpel wie nur möglich aufgebaut sein, um den Nutzer nicht vom Eigentlichen abzulenken. Es kann eine große Hilfe sein, wenn man die Bedienung der Seite selber einmal testet und sich somit in den Benutzer hineinversetzt.

Nur wesentliche Informationen

Die meisten Unternehmen bieten zu viele Auswahlmöglichkeiten gleichzeitig an. Aus diesem Grunde werden sogenannte Slider eingesetzt, dabei zeigen offizielle Studien, dass der Nutzer damit überfordert ist und die Inhalte nach dem ersten Slide gar nicht mehr aufgerufen werden. Aus diesem Grund fokussieren Sie sich bereits in der Überschrift auf die wichtigste Botschaft Ihrer Seite!

Das Design bestimmt die Richtung

Das Design sollte die Funktion haben, den Leser zu einer bestimmten Handlung zu bewegen. Dazu stehen beispielsweise gegensätzliche Farben und Formen sowie Einkapselungen zur Verfügung. Auf diese Weise kann das Design die Richtung vorgeben. Denn die Chancen stehen gut, dass die entsprechenden Gefühle, die beim Leser hervorgerufen werden, die gewünschte Handlungsaufforderung auslösen.

Kann der Erfolg meines Designs gemessen werden?

Mithilfe von Google Analytics können die Ergebnisse einer Seite auf mehrere Arten richtiggehend gemessen werden. Dies kann beispielsweise über einen Uniform Resource Locaotor (URL), der auf der Website für diese Zwecke angegeben wurde, ermittelt werden: Die Dauer des Mindestaufenthalts auf der Seite kann gemessen werden. Die Zahl der Klicks, die während einer Sitzung vorgenommen werden, kann berechnet werden. Es kann auch eine spezielle Begebenheit, die auf der Webseite initiiert wird, auf das Ergebnis hinweisen.

Was ist beim Logo besonders beachtenswert?

Ein passendes Logo trägt maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens bei. Doch bevor es mit dem Erstellen des Logos losgeht, sollten einige wichtige Punkte bedacht werden: In erster Linie muss das gewählte Logo einen direkten Bezug zur Firma beziehungsweise der der Branche haben. Es sollte so einfach wie möglich gehalten werden. Ein schlichtes Logo kann man sich besser merken, es wirkt vertrauenswürdig und ist auch auf lange Sicht einsetzbar. Die Botschaft, die sich hinter dem Logo verbirgt, sollte es auf den Punkt bringen und dennoch für jeden verständlich sein. Ein andere signifikanter Faktor ist die Farbe des Logos. Sie unterstreicht die gewünschte Wirkung auf den Betrachter. Aus diesem Grund haben sich die meisten Großkonzerne für die Patentierung Ihres Logos mitsamt den entsprechenden Farben entschieden. Außerdem sollte das erstellte Logo verkaufsfördernd sein. Mithilfe von Konturen sollte der Wiedererkennungswert zu jeder Zeit klar und deutlich gemacht sein.